Home MD2 Übersicht

MD2 - Kartenübersicht

Drucken


MD2 Messdatenerfassungssystem

MD2_System
  • Kontinuität in der eingesetzten Mess- und Steuerelektronik
  • Ständige Produktweiterentwicklung orientiert am Kundenbedarf
  • Hohe Verfügbarkeit durch kurze Vertriebswege
  • Einfache Handhabung durch servicefreundliches Gesamtkonzept
  • Leichte Erweiterbarkeit für applikationsspezifische Messaufgaben
  • Hohe Anwendungsflexibilität durch Grouplink, Service Request etc.
  • Transparante und effiziente Treiber-Software
  • Schnelle Umsetzung innovativer Lösungen auf der Basis moderner FPGA Bausteine
ausführliches Datenblatt download

IFC-003 Ethernet Interface
IFC-003
  • Kompakter Aufbau durch Embedded PC Technologie
  • Proxy Server unter Linux zur Abwicklung der Datenübertragung
  • Unterstützt UDP und TCP/IP Protokoll
  • Konfigurierbare IP Adresse
ausführliches Datenblatt download

Digital I/O Karten

gif
DIC-001 Digitale Eingänge
gif
DIC-001
  • 16 Eingänge
  • Potenzialfrei zum System
  • 24 V Eingangspegel
  • Überspannungsschutz (Transienten)

ausführliches Datenblatt download

 

 

 

 


DIC-002 Digitale Eingänge
gif
DIC-002
  • 32 Eingänge
  • Potenzialfrei zum System
  • Integrierte Testfunktionalität
  • Weiter Eingangsspannungsbereich

ausführliches Datenblatt download

 

 

 

 


DIO-001 Digitale Ein- und Ausgänge
gif
DIO-001
  • je 16 Ein-Ausgänge
  • Potenzialfrei zum System
  • Max. Ausgangsstrom 500 mA
  • Überspannungs- und Kurzschlussfest
  • Überstrom- und Übertemperaturabschaltung
  • Sicherheits-Reset nach abgeschalteter
    Versorgung

ausführliches Datenblatt download

 

 


DOC-001 Digitale Ausgänge
gif
DOC-001
  • je 16 Ein-Ausgänge
  • Potenzialfrei zum System
  • Max. Ausgangsstrom 500 mA
  • Überspannungs- und Kurzschlussfest
  • Überstrom- und Übertemperaturabschaltung
  • Sicherheits-Reset nach abgeschalteter Versorgungsspannung
ausführliches Datenblatt download

a
DOC-002 Digitale Ausgänge
a
DOC-002
  • 32 Ausgänge
  • Potenzialfrei zum System
  • Max. Ausgangsstrom 500 mA
  • Überspannungs- und Kurzschlussfest
  • Überstrom- und Übertemperaturabschaltung
  • Sicherheits-Reset nach abgeschalteter Versorgungsspannung
ausführliches Datenblatt download

Analog I/O Karten


d
AIC-002 Analoger Transientenrekorder
gif
AIC-002
  • 14 Bit Auflösung, 1 MSample
  • Messwertspeicher Potenzialfrei zum System
  • Programmierbare Abtastfrequenz bis 250 kHz
  • Simultane Aufnahme von 2 Digitalspuren
  • Programmierbare Spannungsbereiche und Pegeltrigger
  • Grouplink-Funktion für Trigger und Takt
  • Programmierbare Trigger- und Taktauswahl
  • Onboard Inkrementalgeber-Interface für Taktgabe
  • Auslesen von Messwert und Indexposition während Aufnahme
ausführliches Datenblatt download

AIC-003 Analoger Transientenrekorder
gif
AIC-003
  • 8 Kanäle, potenzialfrei zum System
  • 16 Bit Auflösung
  • 125k Messwertspeicher je Kanal
  • Zeitgleiche Abtastung aller Kanäle
  • Programmierbare Abtastfrequenz bis 250kHz
  • Programmierbare Eingangsspannungsbereiche je Kanal
  • Programmierbare Trigger- und Taktauswahl
  • Inkrementalgeber-Interface für Taktgabe und Trigger
  • Auslesen von Messwert und Indexposition während der Aufnahme
  • Grouplink Funktionen für
  • Trigger und Takt
ausführliches Datenblatt download

AOC-002 Digital Analog Wandler/Signalgenerator
gif
AOC-002
  • 16 Bit Auflösung
  • Betriebsart Spannung (±10 V) oder Strom (4..20 mA)
  • Kanal 1 arbiträre Kurvenausgabe, Kanäle 2-4 D/A Out statisch
  • Kurvenausgabe im Single- oder Loop-Modus
  • Ausgabetakt über Timer, Inkrementalgeber oder ext. Eingang
  • Programmierbare Ausgabefrequenz bis 90,9 kHz
  • Onboard Inkrementalgeber-Interface
  • Programmierbarer Marker-Ausgang, Stopp-Marker
  • Auslesen der Indexposition während der
  • Kurvenausgabe
  • Zero Output nach Power On
  • Dauerkurzschlussfest ...
ausführliches Datenblatt download

Counter Karten
gif
CFC-002 Zähler-Zeitmesskarte
gif
CFC-002
  • Gleichlaufschwankungs-Analyse von Dreh- oder Linearbewegungen
  • Mess-Signal über inkrementellen Geber oder ext. Eingang
  • Hohe Auflösung durch 40 MHz Messfrequenz
  • Hochdynamische Drehzahlmessung
  • Diskriminator-Zähler zur Bestimmung der
  • Absolutposition
  • Progr. Mess-Mode Time-Difference oder Time-Continious
  • Onboard Inkrementalgeber-Interface
  • Auslesen von Messwer und Indexpostion
    während Aufnahme
  • Grouplink-Funktion für Messsignal und Trigger
ausführliches Datenblatt download

Special Karten
gif
SFC-001 Programmierbare Widerstandsdekade
gif
SFC-001
  • 2 unabhängige Kanäle
  • Progr. Widerstandsbereich 0-266665 Ohm
  • Auflösung 1 Ohm
  • Leistungen 1 W / Dekadenwiderstand
  • max. Widerstandswert nach Power On
  • Zustand "hochohmig" programmierbar

ausführliches Datenblatt download

 

 

 

gif
 
Copyright © 2018 Wolf & Wölfel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.